Nov
18

Ein Koffer voller Möglichkeiten

Priesterseminar St. Stephan Passau

Wege aus der Überlastung – Wege in die Stimmigkeit

Ein Workshop für Mitarbeiter*innen in Kindertagesstätten, -krippen, -horten

im Rahmen des Fortbildungsprogramms des Caritasverbandes für die Diözese Passau e.V.

Im Kita-Alltag kommt es immer wieder zu belastenden Situationen, Konflikten und Überforderungen. Gesund und zufrieden bleiben die, die dabei immer wieder Lösungen finden und Wege, die Situation für sich stimmig zu gestalten. Diese Wege können vielfältig sein: Es können Übungen sein, die Ausgleich bringen. Es können Menschen, Kolleg*innen sein, die Unterstützung anbieten. Es kann auch hilfreich sein, den eigenen Blick auf die Situation zu verändern.
Dies und noch viel mehr wird Thema dieser Fortbildung sein. Sie bietet Gelegenheit, um sich auszutauschen, intensiv in den Erfahrungsschätzen zu stöbern und mit einfachen Körper- und Atemübungen zur Ruhe zu kommen. Darüber hinaus werden wir uns bewusstmachen, welche Möglichkeiten schon jetzt jedem einzelnen zur Verfügung stehen und wie man sie im Fall des Falles leichter einsetzen kann. Am Ende der Fortbildung wird der Koffer mit einer Vielzahl an Möglichkeiten, die in belastenden Situationen helfen können, gut gefüllt sein.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung
• werden Sie ein paar Wege parat haben, wie Sie gut für sich für Ausgleich sorgen können
• ist Ihnen klarer, worauf es Ihnen in Ihrer Arbeit ankommt
• haben Sie erste Lösungen für belastende Situationen entwickelt

Termin: Dienstag, 18. November 2024

Ort: Priesterseminar St. Stephan, Domplatz 7, Passau

Leitung: Markus Übelhör, Salkom®-Coach/Therapeutin, Diplom Sozialpädagoge BA

Anmeldung und weitere Infos direkt beim Caritasverband

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert