Einführungskurs SalKom®
Durch den geschützten Raum den Ihr mir und uns allen zur Verfügung gestellt habt, war eine sehr hohe „äußere Sicherheit“ gegeben.
Was sich an Miteinander entwickelt hat, an guter Energie und wohlwollendem Sein, war für mich eine überaus kostbare Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Bleibt der Vorsatz diese Gesprächskultur mehr und mehr zu i

Ulrike U.

Beratungsgespäch Ausbildungskurs: Es war eine ganz besondere Erfahrung. „Meine“ Therapeutin hatte sehr viel Einfühlungsvermögen, ging sehr behutsam vor und auf mich ein. Obwohl ich ohne genaue Vorstellung in das Gespräch ging, fühlte ich mich aufgehoben und sicher. Danke auch, dass ich danach bei dem Austausch des Teams dabei sein durfte, eine wohlwollende Atmosphäre.

Petra

In`s Vertrauen finden
Unser kommunikativer Gruppenprozess war mir nicht nur eine große Freude, sondern auch eine große Bereicherung.
🙂 Ich fühlte mich konzentrierter und wacher; freudig auf mein Leben einlassend ! Meine "VertrauensWurzeln" sind gewachsen und ich nehme mir vor diese zu stärken und zu pflegen !

Sabine Wolf

Kurs In`s vertrauen finden: ich möchte mich heute gerne bedanken für die Teilnahme. Die Abende mit Euch allen, haben mir geholfen, wieder Licht in meine trübe Gedanken zu bringen. Habe mich bei euch sehr aufgehoben und verstanden gefühlt. Danke für eure einfühlsame Art und die Offenheit, dass hat mich sehr berührt.

Helena Nairi

Vortrag Mut zum Kooperieren: Habe mit Freude festgestellt, daß es mehr Leute gibt die noch nicht ganz resigniert haben als ich dachte. Die Einleitung von Hr. Petzold hat bei mir wieder das Bewustsein belebt und einen Schub gegeben mich wieder an Gestaltung des guten Zusammenlebens zu beteiligen. Ich bedanke mich bei euch allen, für die Arbeit mit der Gestalltung und allen die Teilnehmenden.

Helena Nairi

Beratungsgespräch als Gastklient im Rahmen des Supervisions- und Entwicklungswochenende 2022 in Passau
Interessant, inspirierend, impulsreich - ich habe mich gesehen und verstanden gefühlt

Christine

Vortrag: Mut zum Kooperieren von Theodor Dierk Petzold im Rahmen Wozu Demokratie 2022
Erst ein bisschen zäh, so viel Theorie. Dass die gut ist, um einzuordnen, was man tut, und auch Ziele und Begründungen zu kommunizieren, wurde mir erst im Workshop am Freitag klarer.
Gut dann die Übung und die Runde hinterher als stimmiger Abschluss einer gemeinsamen Sitzung.

Karl-Heinz

Worshop: Intention als Weg zum Erfolg - im Rahmen Wozu Demokratie 2022 mit Markus und Sandra
Rundum gut, außer der Zimmerkälte. Sozial aber warm!

Karl-Heinz

Vortrag: Mut zum Kooperieren von Theodor Dierk Petzold im Rahmen Wozu Demokratie 2022
Der Vortrag war interessant, machte auf mich aber auch einen etwas abstrakten und allgemeinen Eindruck. Anregend fand ich die "Partnerarbeit": das Gespräch mit einem anderen Teilnehmer. Der anschließende Austausch im Plenum war wohltuend offen und inspirierend.

Beratungsgespräch als Gastklient während des Supervisions- und Entwicklungswochenende 2022 in Passau
Sehr bereichernd und hilfreich, sowie angenehm

Mariana Lindenmeyer