Apr
18

Pflegealltag stimmig gestalten

Zentrum für Salutogenese Süd

Termin: 18. April 2023; 9:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00

Veranstaltungsort: Zentrum für Salutogenese Süd, Kapuzinerstraße 22, 94032 Passau

Eine Kooperation mit der Berufsakademie Passau

Referent*innen:

Sandra Andrea Kunz
Heilpraktikerin, SalKom®-Therapeutin, Referentin für systemische Aufstellungsarbeit,  Gesundheitspädagogin GPA

Markus Übelhör
SalKom®-Berater, Dipl.Sozialpädagoge, Dozent für Pflegedienstleiter und gerontopsychiatrische Fachkräfte

 

Ziel der Fortbildung:

Laut Bundesagentur für Arbeit kündigten von April bis Juli 2020 rund 9000 Pflegekräfte ihren Beruf, weil sie die Belastungen nicht mehr ertrugen. Wir möchten uns mit den Pflegekräften auf die Suche danach machen, was jede und jeder einzelne in ihrem oder seinem Gestaltungsbereich, dafür tun kann, dass die Arbeit wieder Spaß macht und erfüllend ist.

In der Fortbildung lernen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege, ihre tägliche Arbeit stimmig zu gestalten, finden neue Motivation für ihre Arbeit und entwickeln Lösungen für die alltäglichen Herausforderungen.

 

Inhalte:

  • Belastungen im Pflege-Alltag erkennen lernen, für sich Ruhe und Wege in mehr Stimmigkeit finden
  • wenn mein Beruf zur Berufung wird – ein systemischer Blick in die Pflege
  • eigene Ressourcen entdecken und nutzen zur Erhaltung der Resilienz
  • wertschätzende und vertrauensstiftende Haltung als Grundlage beruflichen Handelns
  • Kommunikation im Team, mit Patienten und Angehörigen: Bedürfnisse formulieren und gemeinsam nach Lösungen suchen

 

Was Sie erwartet:

Sie bekommen Inputs zu Stimmigkeit oder Kohärenz und werden im gemeinsam mit den anderen Teilnehmerinnen Ideen entwickeln, wie sie das in ihren Arbeitsalltag integrieren können.

 

Zielgruppe: alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pflege und Pflegedienstleitung, Teilnehmerzahl: 5-12

Teilnehmerpreis 180,- €

weitere Informationen: info@salutogenese-sued.de

Anmeldung: tmoser@bap-passau.de