Irren ist menschlich – sich entschuldigen auch!

Aussteigen aus der Opferrolle mit Hilfe einer Entschuldigungskampagne

Hier sprechen Menschen stellvertretend ein Entschuldigung aus. Wenn du dich verletzt, klein, ohnmächtig, wertlos, nicht gesehen, nicht geliebt fühlst, dann ist dieser Beitrag das Richtige. Entspanne Dich und höre die Entschuldigungen an. Falls du dich gerufen fühlst und bei der Befriedung mitwirken willst, so kannst du gerne bei der Kampagne mitmachen. Lese hier mehr, mein aktueller Rundbrief vom Juni 2020.

Melde dich bei mir: sandra@salutogenese-sued.de

Ich freue mich
Namastè in Liebe Sandra

Weitere Artikel